In eigener Sache: digina.16 – Die Konferenz zum digitalen Nachlass

Viele Menschen und Unternehmen befassen sich bereits heute beruflich mit digitalem Nachlass, von Vorsorge-Services über Versicherungen bis hin zu Bestattern und Seelsorgern. Und es werden stetig mehr. Wir finden, es ist an der Zeit, sich auszutauschen.

Über die Konferenz

Die digina.16 ist die erste deutschsprachige Fachkonferenz zum Thema digitaler Nachlass. Sie findet am Donnerstag, den 24.11.2016, in Hamburg statt.

Unser Ziel: Fach- und branchenübergreifenden Dialog zwischen allen schaffen, die sich beruflich mit dem Thema Sterben und Erben im Internet beschäftigen. Von Bestattern und Seelsorgern bis zu Banken und Versicherungen, von Verbraucher- und Datenschützern bis zu Nachlass- und Vorsorge-Startups: Die digina.16 ist der Ort für

  • Wissensaustausch
  • branchenübergreifende Vernetzung
  • die Erkundung neuer Geschäftsfelder und
  • die gesellschaftliche Debatte.

Alle Infos gibt es auf der Detailseite zur Konferenz.

Wir suchen noch …

Neben interessierten Besuchern suchen wir aktuell nach weiteren Sponsoren und Medienpartnern. Schreiben Sie uns an!

Schreibe einen Kommentar

Jetzt im Handel:
Der umfassende Ratgeber zur Vor- und Nachsorge!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen