„Was der Erblasser verfügt hat, gilt“ – Anwältin Dr. Stephanie Herzog über digitalen Nachlass

Logo DAV

Die Rechtsanwältin Dr. Stephanie Herzog war und ist maßgeblich daran beteiligt, dass der digitale Nachlass im Deutschen Anwaltverein (DAV) zum Thema wurde. Sie ist Mitglied des Gesetzgebungsausschusses Erbrecht und des Geschäftsführenden … Weiterlesen …

Der europäische Datenschutztag und News in eigener Sache

Datenschutz

Am Samstag ist europäischer Datenschutz-Tag. Zeit, über Daten nachzudenken: Die Presse berichtet einerseits über Big Data, Deep Learning und künstliche Intelligenz als Wirtschaftsfaktoren. Andererseits lesen wir immer wieder von Überwachung, Sicherheitsverschärfungen … Weiterlesen …

Datenschutz, Datensouveränität und digitale Nachlässe

Messbarkeit, Tracking und Data Mining: Datensouveränität geht jeden an

Am Samstag ist europäischer Datenschutz-Tag. Zeit, über Daten nachzudenken: Die Presse berichtet einerseits über Big Data, Deep Learning und künstliche Intelligenz als Wirtschaftsfaktoren. Andererseits lesen wir immer wieder von Überwachung, Sicherheitsverschärfungen … Weiterlesen …

„Daten nach dem Tod sind nicht sexy genug“ – Gastbeitrag von Angelika Wohofsky

Daten sind sexy

Angelika Wohofsky befüllt das Blog „Entdeckt die Welt“ mit News zu Online-Marketing und Reisen. Berufsbegleitend studiert sie Online Media Marketing – und bloggt in diesem Rahmen bei „Was passiert, wenn’s passiert“ über digitalen Nachlass. … Weiterlesen …