#digina – Die Konferenz zum digitalen Nachlass

Die digina ist die deutschsprachige Konferenz zum digitalen Nachlass – von der Digitalisierung der Trauerkultur und der Friedhöfe über die konkrete Vorsorge und Nachlassregelung bis zum netzkulturellen Umgang mit Trauer und Tod.

  • Die erste Konferenz fand am 24.11.2016 in Hamburg statt – die #digina16
  • Die zweite Konferenz gab es 2017 in München – die digina2017

Jetzt im Handel:
Der umfassende Ratgeber zur Vor- und Nachsorge!

Von Tagesschau bis 3sat:
Die #digina16 war in aller Munde.

Hier geht es zum Rückblick!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen